• de
    • da
    • en

Sportanlagen

Eine eigentliche Sportanlage haben wir nicht – das heißt aber noch lange nicht, dass man bei uns nichts für die Fitness tun kann.

Das Haus hat einen eigenen Fußballplatz direkt vor Tür – gut geeignet auch für andere Arten von Spiel und Bewegung: Volleyball, Badminton, Pétanque usw. – die Möglichkeiten sind unendlich…
Außerdem haben wir eine Tischtennisplatte im Freien.

– und dann haben wir natürlich gute Beziehungen zu einer „richtigen“ Sportanlage, ca. 3 km entfernt, mit 2 Sporthallen, Hallenbad, „richtigen“ Fußballplätzen u.v.a.

Und schließlich sind die Plantagen und Wälder in Thy wie geschäffen für Geländeläufe, Radfahren und vieles andere.

Vi anvender cookies til at forbedre oplevelsen på vores side.

Du accepterer ved at fortsætte